Wer unter einer Mysophobie leidet, hat eine krankhafte Angst vor Kontakt mit Schmutz und vor der Ansteckung durch Bakterien, Viren und Ähnlichem.

Eine Phobie (altgriechisch φόβος phóbos „Flucht bzw. Furcht“) ist eine spezifische, auf konkrete Dinge ausgerichtete Furcht. Menschen mit Phobien haben Anst vor bestimmten Situationen, Räumlichkeiten oder Objekten.

Der Begriff Phobie wird allerdings auch oft für Aversionen bzw. Ablehnungen verwendet. Chemiker nutzen den Begriff der Phobie folgermaßen: Sind Stoffe hydrophob, mischen sie sich nicht mit Wasser. Sind Stoffe lipophob, mischen sie sich nicht mit Fetten oder Ölen.

Bekannter sind allerdings andere sogenannte Phobien: Einige Menschen lehnen Mitmenschen für Eigenschaften ab, die diese tragen oder von jenen zugeschrieben bekommen. Solche Aversionen sind bspw. Heterophobie, Homophobie, Xenophobie, Islamophobie, Judeophobie, Frankophobie und Arabophobie.

Testen Sie, welche Ängste Sie kennen:

Bei jedem Durchgang des Quiz werden zufällig 10 aus 115 Fragen ausgewählt.

Welche Phobien kennen Sie?


Bestenliste: Phobien

maximal 115 Punkte
Platz Name Eingetragen am Punkte Ergebnis
Tabelle wird geladen
Keine Daten verfügbar

Artikelbild: Ausschnitt aus Bild Von Victor Bezrukov – Port-42, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10465998
Datenquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Phobien

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .