Papst-Quiz: Was wissen Sie über die Bischöfe von Rom?

geschrieben von Michael Crass

Die Bischöfe von Rom tragen den Ehrentitel Papst. Der Papst ist Oberhaupt der Römisch-katholischen Kirche und auf Lebenszeit gewählter Monarch des Staates Vatikan. Außerdem hat, so die Legende, Jesus Christus durch ihn einen Stellvertreter auf dieser Erde.

Die Folge von Päpsten reicht bis etwa ins Jahr 33 zurück und wird in fast 2.000 Jahren insgesamt nur etwa 16,5 Jahre durch Sedisvakanzen unterbrochen.

Wenn ein Papst stirbt oder zuücktritt, ist das Amt des katholischen Kirchenoberhauptes vakant und das Konklave tritt zusammen. Alle wahlberechtigten Kardinäle kommen nach Rom und wählen einen neuen Papst. Dieser kann, wie es spätestens seit 1555 üblich ist, seinen alten bürgerlichen, weltlichen Taufnamen ablegen und einen Papstnamen wählen, unter welchem er dann in der Regel auch nur noch bekannt ist.

In diesem Quiz werden Daten zu Päpsten abgefragt, wie etwa bürgerliche Namen und bedeutende Jahreszahlen.

Bei jedem Durchgang des Quiz werden zufällig 10 aus 11 Fragen ausgewählt.

Testen Sie Ihr Papst-Wissen!


Bestenliste: Papst-Quiz

maximal 23 Punkte
Platz Name Eingetragen am Punkte Ergebnis
Tabelle wird geladen
Keine Daten verfügbar
Artikelbild: bearbeitet CC-BY-SA Affenspass.de 2019 aus Einzelwerken Affe (C0 https://unsplash.com/photos/lUNaYYYjsLY) und Papst (Von Casa Rosada (Argentina Presidency of the Nation), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=25182996)
Datenquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_P%C3%A4pste#Bisch%C3%B6fe_von_Rom_und_P%C3%A4pste

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .