Quiz – Binärzahlen in Dezimalzahlen umrechnen:

Der Unterschied zwischen dem alltäglich praktisch gebräuchlichen Dezimalsystem und dem Dualsystem, auf dem alles Digitale aufbaut, ist die Zahl der verschiedenen Ziffern, die genutzt werden und die Basis.

Das Dualsystem nutzt die Basis 2 und erlaubt die Ziffern 0 und 1. Jede Stelle einer Dualzahl ist eine Potenz zur Basis 2. Dabei ist die n-te Stelle von rechts 2^n, dabei muss man allerdings beim Zählen mit der 0 beginnen.

Das Dezimalsystem dagegen nutzt die Basis 10 und erlaubt die Ziffern 0-9. Die erste Stelle von rechts ist die Einerstelle mit 10^0 = 1. Die zweite Stelle von rechts ist die Zehnerstelle mit 10^1 = 10 und die dritte Stelle von rechts ist die Hunderterstelle mit 10^2 = 100.

Das Dualsystem wurde Anfang des 18. Jahrhunderts von Leibniz entwickelt – 200 Jahre bevor es in der Technik genutzt wurde und die Grundlage für alle Computer wurde.

Bei diesem Quiz geht es darum, so schnell wie möglich Binärzahlen in Dezimalzahlen umzurechnen und umgekehrt.

Die Antwort auf die Frage, ob 1+1=10 ist, kommt am Ende des Quiz.

Achtung: Sie haben insgesamt nur 100 Sekunden Zeit. Es werden bei jedem Start 10 Fragen zufällig ausgewählt.

Testen Sie Ihr Wissen über Binärzahlen!


Leaderboard: Binärzahlen-Quiz

maximum of 19 points
Pos. Name Entered on Points Result
Table is loading
No data available

Bildrechte Artikelbild: Von Gottfried Wilhelm Leibniz – Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Hannover, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14726138

Kommentieren